Cookies und Schutz der Privatsphäre

1. Was bedeutet der Schutz der Privatsphäre und die Cookie-Richtlinie?

Die Verarbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten durch dieConfiserie Elise unterliegt der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG oder GDPR in englischer Sprache) vom 27. April 2016 zum Schutz nat√ľrlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. Die Verordnung trat am 24. Mai 2018 in Kraft.

√úber welche pers√∂nlichen Informationen sprechen wir? Die Daten, die Confiserie Elise sammelt √ľber Sie pers√∂nlich und die Art und Weise, wie das Unternehmen sie verwendet. Auf unserer Website verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 3 dieser Seite √ľber die Cookie-Richtlinie.

Indem Sie unsere Formulare ausf√ľllen und unsere Website besuchen, geben Sie der Confiserie Elisedie Erlaubnis, Ihre pers√∂nlichen Daten wie in dieser Datenschutzerkl√§rung beschrieben zu verarbeiten.Confiserie Elisekann die folgenden pers√∂nlichen Daten sammeln und speichern:

Ihren Nachnamen, Vornamen, Ihr Geschlecht, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift; Ihre Frage zu Ihrer Anfrage; alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen.

All diese Informationen werden im Folgenden als „PG“ f√ľr personenbezogene Daten bezeichnet.

2. Datenschutzerklärung und Datenverarbeitung

a. Verantwortlicher f√ľr die Datenverarbeitung

Confiserie Eliseist der f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche. Alle rechtlichen Informationen √ľber uns finden Sie in unserem rechtliche Hinweise.

b. Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Die persönlichen Daten, zu denen wir Zugang haben, können auf folgende Weise gesammelt werden:

– Sie haben sie uns in einem m√ľndlichen oder schriftlichen Informationsaustausch direkt mitgeteilt;

– √ľber die Formulare auf dieser Website;

– wenn Sie ein Konto erstellen;

– wenn Sie eine Ware oder Dienstleistung kaufen;

– wenn Sie uns kontaktieren;

– wenn Sie unsere Website, mobile Anwendungen und Social-Media-Seiten nutzen;

Рwenn wir sie durch geregelten Zugang zu authentischen öffentlichen Quellen erhalten haben.

All diese Quellen werden durch den Einsatz von Cookies ergänzt (siehe Punkt 3 dieser Seite zur Cookie-Politik).

Diese Datenschutzrichtlinie stellt sicher, dass Ihre PG in voller √úbereinstimmung mit dem anwendbaren belgischen Recht, insbesondere dem belgischen Gesetz vom 8. Dezember 1992 √ľber den Schutz der Privatsph√§re bei der Verarbeitung von PG, sowie der EU-Verordnung 2016/679, die seit dem 24. Mai 2018 in Kraft ist, erfasst und verarbeitet wird.

c. Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Confiserie Elise PG sammelt und verarbeitet nur f√ľr spezifische und begrenzte Zwecke im Zusammenhang mit ihren direkten Aktivit√§ten, um eine optimale Kommunikation mit ihren Kunden und Nutzern ihrer Website zu gew√§hrleisten. Wir verwenden Ihre pers√∂nlichen Daten f√ľr verschiedene Zwecke, die systematisch und mit Ihrer vorherigen Zustimmung vorgeschlagen werden: um einen Newsletter zu erhalten, ein Produkt zu kaufen, an einem Wettbewerb teilzunehmen, an einer Werbeveranstaltung teilzunehmen, Informationen auszutauschen usw. Wir verwenden sie aber auch f√ľr Prospektionszwecke und f√ľr Situationen, in denen das Gesetz dies erfordert. Zum Beispiel k√∂nnen wir in einem vertraglichen Kontext, abh√§ngig von der Art unserer Dienstleistungen, Ihre pers√∂nlichen Daten oder Rechnungsinformationen offenlegen.

Die Confiserie Eliseverarbeitet personenbezogene Daten:

  • seinen gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • Seine Kunden √ľber seine Aktivit√§ten auf dem Laufenden zu halten;
  • F√∂rderung seiner Aktivit√§ten auf seiner Website und in der Presse.

company_name}verarbeitet auch Daten f√ľr die Verwaltung der Server und der Website sowie f√ľr statistische Analysen und historische Studien √ľber ihre Aktivit√§ten.

d. Speicherdauer Ihrer Daten

Confiserie EliseBewahren Sie Ihr PG nur so lange auf, wie es f√ľr diese Zwecke und in √úbereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen vern√ľnftigerweise erforderlich ist.

e. Kommunikation, Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten

Einige Ihrer Daten k√∂nnen an Regierungsbeh√∂rden oder unsere Subunternehmer, die in unserem Namen oder in unserem Auftrag handeln, zur Verarbeitung gem√§√ü den Zwecken, f√ľr die sie gesammelt wurden, weitergegeben werden.

Zus√§tzlich zu diesen rechtlichen Verpflichtungen hat die Confiserie Eliseverpflichtet sich, niemals pers√∂nliche Daten an Dritte weiterzugeben, die nicht unter die Bestimmungen des Gesetzes vom 8. Dezember 1992 √ľber den Schutz des Privatlebens in Bezug auf die Verarbeitung von PG fallen.

Confiserie Elise stellt sicher, dass Subunternehmer das gleiche Schutzniveau garantieren, das PG sich selbst auferlegt, und verlangt von den Subunternehmern eine vertragliche Garantie, dass sie Ihre Daten nur f√ľr den erlaubten Zweck, mit der erforderlichen Diskretion und Sicherheit verarbeiten. Diese Informationen d√ľrfen nur mit Ihrer Zustimmung und unter der Bedingung weitergegeben werden, dass jeder Partner eine Vereinbarung mit uns eingeht.

Wir implementieren und aktualisieren kontinuierlich administrative, technische und physische Sicherheitsma√ünahmen, um Ihre pers√∂nlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Zerst√∂rung oder √Ąnderung zu sch√ľtzen.

f. Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch

Confiserie Elise erlaubt Ihnen, die Kontrolle √ľber Ihr PG zu behalten. Sie k√∂nnen Ihren Antrag per Post oder E-Mail stellen, Sie k√∂nnen jederzeit Ihre Rechte gem√§√ü EU-Verordnung 2016/679 Art. 15 geltend machen, auf Berichtigung (Art. 16), L√∂schung (Art. 17), Einschr√§nkung der Verarbeitung (Art. 18), √úbertragbarkeit (Art. 20), Widerspruch (Art. 21) nicht der automatischen Profilerstellung unterliegen (Art. 22) und widerrufen Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihres PG.

3. Cookie-Richtlinie

a. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Server der Website, die Sie besuchen, stammt und auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert wird. Das Cookie enthält einen eindeutigen Code, der Ihren Browser beim Besuch der Website oder bei späteren, wiederholten Besuchen wieder erkennt.

Der Inhalt eines Cookies besteht im Allgemeinen aus dem Namen des Servers, der das Cookie platziert hat, einem Ablaufdatum und einem eindeutigen verschl√ľsselten Code. Die in einem Cookie gesammelten und gespeicherten Informationen werden gel√∂scht, wenn sie f√ľr den beabsichtigten Zweck nicht mehr ben√∂tigt werden.

Cookies machen die Interaktion zwischen dem Besucher und der Website im Allgemeinen einfacher und schneller (z.B. merkt sich ein Cookie die Sprachpr√§ferenz des Benutzers). Sie merken sich Ihre Pr√§ferenzen, sorgen daf√ľr, dass Sie bei sp√§teren Besuchen schneller auf die Website zugreifen k√∂nnen und dass Ihre Besuche reibungsloser verlaufen.

Sie helfen Ihnen auch bei der Navigation zwischen den verschiedenen Teilen der Website. Cookies k√∂nnen auch verwendet werden, um den Inhalt einer Website f√ľr den Besucher relevanter zu machen und die Website auf den pers√∂nlichen Geschmack und die Bed√ľrfnisse des Besuchers zuzuschneiden.

b. Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Die Verwendung von Cookies erfordert Ihre vorherige und ausdr√ľckliche Zustimmung. Sie k√∂nnen jederzeit sp√§ter darauf zur√ľckkommen und diese Cookies ablehnen und/oder l√∂schen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers √§ndern.

Die Warnmeldung auf der Startseite ermöglicht es Ihnen, unserer Cookie-Richtlinie zuzustimmen. Wenn Sie keine Genehmigung erteilen, haben Sie trotzdem Zugang zu den öffentlichen Bereichen der Website, aber bestimmte Funktionen werden eingeschränkt oder unmöglich sein.

c. Die verschiedenen Arten von Cookies

  1. Cookies f√ľr das Browsen unbedingt erforderlich

Diese Cookies sind notwendig, um eine Website zu besuchen und bestimmte Teile davon zu nutzen. Diese Cookies enthalten außer der IP-Adresse, die zum Surfen im Internet notwendig ist, keine weiteren persönlichen Daten.

Sie machen es möglich:

    1. zwischen den verschiedenen Seiten innerhalb der Website zu navigieren und leichter zu den vorherigen Seiten zur√ľckzukehren;
    2. Formulare ausf√ľllen;
    3. Ihre Identit√§t auf sichere Weise zu √ľberpr√ľfen, bevor Sie bei der Erstellung eines pers√∂nlichen Kontos auf Ihre pers√∂nlichen Informationen zugreifen.

Sie k√∂nnen diese Cookies √ľber die Einstellungen Ihres Browsers verwalten. Wenn Sie diese Cookies jedoch ablehnen, kann es sein, dass einige Teile einer Website nicht richtig funktionieren.

  1. Functionele-Cookies

Diese Cookies erleichtern und analysieren das Funktionieren von Websites und machen ihre Nutzung angenehmer und persönlicher.

Sie machen es möglich:

    1. die Dienste zu personalisieren, indem Sie Ihre Präferenzen (Sprache, Währung, Wohnort, Navigationsdaten usw.) im Auge behalten;
    2. vermeiden Sie, dass Sie Ihre Pr√§ferenzen bei jedem Besuch der Website neu eingeben m√ľssen;
    3. Informationen sammeln, die Sie in Online-Formularen ausgef√ľllt haben;
    4. Statistiken f√ľhren (z.B. Anzahl der einzelnen Besucher);
    5. die Nutzung der Website und die Popularität der Seiten zu analysieren.
  1. Cookies von Dritten

Wenn Sie eine Website besuchen, k√∂nnen soziodemografische Daten und Profildaten gesammelt und anonym in einem kommerziellen Cookie gespeichert werden. Diese kommerziellen Cookies werden von Werbetreibenden installiert, wenn sie ihre Werbung verbreiten. Diese externen Inserenten werden √ľber Ihren Besuch auf der Website informiert, aber Ihre Daten werden anonym verarbeitet.

Je maakt het mogelijk:

    1. verhindern, dass Sie immer und immer wieder die gleichen Anzeigen sehen;
    2. die Wirksamkeit der verschiedenen Marketingaktionen zu messen;
    3. die Werbung auf der Website zu personalisieren.
  1. Cookies f√ľr soziale Medien

Es ist notwendig, diese Cookies zu verwenden, wenn Sie den Inhalt einer Website mit Ihrem Netzwerk und Ihren Freunden teilen m√∂chten. Sie erm√∂glichen es Ihnen, Ihre Navigation auf anderen Seiten zu verfolgen und sich einen √úberblick √ľber Ihre Interessen zu verschaffen. Dies kann sich auf die Inhalte und Nachrichten auswirken, die auf anderen von Ihnen besuchten Websites angezeigt werden. Wenn Sie diese Kategorie von Cookies nicht akzeptieren, k√∂nnen Sie diese Content-Sharing-Tools nicht verwenden oder gar anzeigen.

  1. Verfolgende Pixel

Mit dem Z√§hlpixel k√∂nnen Plattformen (in der Regel soziale Netzwerke oder Webmail-Dienste: Facebook, Google, Twitter …) das Publikum einer Website qualifizieren, indem sie es mit eigenen Informationen verlinken. Diese Pixel erm√∂glichen es den Plattformen, wenn Sie gleichzeitig mit ihnen verbunden sind, Ihre Surfaktivit√§ten auf der Website zu verfolgen und sich einen √úberblick √ľber Ihre Interessen zu verschaffen. F√ľr diese Daten gelten die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen der jeweiligen Plattformen. Sie sind anonym und identifizieren Sie nicht als Person. Dar√ľber hinaus schlagen sie relevante Inhalte entsprechend Ihren Interessen vor, die mit Ihren Konsumgewohnheiten auf der Website verkn√ľpft sind.

  1. Die auf der Website verwendeten Cookies www.stage.chocelise.be
Soorten-Cookies Naam Herkunft Ziel Verfallsdatum
Funktionales – statistisches Cookie _ga Google Analytics Statistik 14 Monate
Funktionales – statistisches Cookie _gat Google Analytics Statistik 24 Stunden
Funktionales – statistisches Cookie _gid Google Analytics Statistik 1 Tag
Functionele-Cookie cookie_victoria_accepted Website Das Cookie-Banner ausblenden 1 Monat

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Besucherstatistiken zu sammeln, damit wir unsere Website verbessern können. Der Datenaustausch mit anderen Google-Diensten wird deaktiviert und die IP-Adressen werden anonymisiert. Wenn Sie das Analytics-Skript vollständig blockieren möchten, können Sie das Plug-in herunterladen, mit dem Sie das Abonnement von Google Analytics abbestellen können.[1] . Aufgrund dieses Plugins wird Ihr Besuch nicht in die Statistiken aller Websites aufgenommen, die Google Analytics verwenden.

Mailchimp

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen, um Sie √ľber unsere Aktivit√§ten auf dem Laufenden zu halten. Confiserie Elise verwendet einen externen E-Mail-Dienstleister, MailChimp, um Ihnen E-Mails zu senden. Sie k√∂nnen Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren oder auf den Link „Abmelden“ in den E-Mails klicken, die wir Ihnen senden.

Sie k√∂nnen weitere Informationen √ľber die Bedingungen der Datenschutzbestimmungen von Mailchimp erhalten[2] . MailChimp hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten und hat ein Zertifikat bez√ľglich des EU-US Privacy Shield (Datenschutzschild) erhalten, was bedeutet, dass ein angemessenes Schutzniveau f√ľr die verarbeiteten pers√∂nlichen Daten gew√§hrleistet ist.

e. Verwaltung von Cookies

Wir können nicht garantieren, dass Sie auf alle Dienste auf unserer Website zugreifen können, wenn Sie sich weigern, Cookies zu speichern.

Sie können die Installation von Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen. Wie Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren und löschen, hängt von Ihrem Gerät und Webbrowser ab.

Sie können Ihre Browser-Software so konfigurieren:

РCookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden oder dass sie systematisch oder in Abhängigkeit von ihrem Ersteller abgelehnt werden;

РSie haben die Möglichkeit, Cookies regelmäßig zu akzeptieren oder abzulehnen, bevor ein Cookie wahrscheinlich auf Ihrem Gerät gespeichert wird.

4. √Ąnderung dieser Datenschutzerkl√§rung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern, um den geltenden Datenschutzgesetzen zu entsprechen oder sie an unsere Praktiken anzupassen. Wir bitten Sie daher, ihn regelm√§√üig zu konsultieren, um √ľber eventuelle √Ąnderungen informiert zu bleiben.

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

https://mailchimp.com/en/legal/privacy/